Struktur02

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 149.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/modules/taxonomy/views_handler_filter_term_node_tid.inc on line 303.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /info/wwv/data/uni/kar/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • warning: Creating default object from empty value in /info/wwv/data/uni/kar/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 25.

Gesundheitsregion REGiNA bei Nobelpreisträgertagung

Das Anwenderzentrum für Regenerative Medizin präsentierte sich auf der Tagung in Lindau am 1. Juli 2011 einem internationalen Wissenschaftspublikum, dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann und Wissenschaftsministerin Bauer.weiter

Fortschritte bei Ersatzgewebe für Weichteile

Forschern der Hohenstein Institute in Bönnigheim gelang es erstmals, im Labor größeren dreidimensionalen Ersatz für menschliches Fettgewebe herzustellen. Basis ist ein textiles Implantat, das mit patienteneigenen Zellen besiedelt wird.
weiter

Ansätze zur Regeneration von Herzmuskelgewebe

Stammzellen im Säugetierherz können durch gezielte Stimulierung dazu gebracht werden, sich zu neuen Herzmuskelzellen zu entwickeln. Das eröffnet neue Optionen zur Behandlung von Herzinfarkten.weiter

Regenerative Medizin soll die Behandlung von Schlaganfallpatienten verbessern

Nach einem Schlaganfall wird Hirngewebe durch mangelnde Blutversorgung geschädigt. Stammzellen könnten die Regeneration von Nervenzellen in diesem Areal einleiten.weiter

REGiNA-Symposium beleuchtet klinische Studien

Am 31. Mai fand im Konferenzzentrum des UKT das zweite Symposium im Rahmen der Gesundheitsregion REGiNA statt. Mehr als 50 Gäste, darunter Partner in diesem BMBF-Projekt zur Regenerativen Medizin, aber auch weitere Interessierte aus der BioRegion STERN, machten die Veranstaltung mit ihrer regen Beteiligung zu einem Erfolg.

REGiNA-Koordinator Dr.weiter

REGiNA-Symposium beleuchtet klinische Studien

Am 31. Mai fand am UKT das zweite REGiNA-Symposium statt. Mehr als 50 Gäste, darunter Partner in diesem BMBF-Projekt zur Regenerativen Medizin, aber auch weitere Interessierte aus der BioRegion STERN, machten die Veranstaltung mit ihrer regen Beteiligung zu einem Erfolg.
weiter

Neue Technologien für Ersatzgewebe

Forscher der medizinischen Hochschule Hannover vermelden an zwei Fronten Fortschritte, die die Regeneration von Geweben etwa für Haut und Herz voran bringen.
weiter

Nervenregeneration bei MS: klinische Studie mit Wachstumshormon

Neurologen führen am Universitätsklinikum Leipzig eine Pilotstudie durch, bei der ein Wachstumshormon zur Nervenregeneration bei MS-Kranken eingesetzt wird.
weiter

Ein Labormodell aus Haut mit Wunden

Ein künstliches Wundmodell aus im Labor herangezogener Haut inklusive Wunden soll als Testsystem für neue medizinische Wirkstoffe dienen und dabei helfen, die Wundheilung besser zu verstehen.
weiter

Biomarker-Workshop, 11. Mai 2011, NMI Reutlingen

Am 11. Mai von 9:30 bis 17:30 Uhr findet im Innovationsforum des NMI Reutlingen der 7. Biomarker-Workshop statt. Themen der eintägigen Veranstaltung sind die Fortschritte bei Biomarker-Technologien und -Diagnostika.

Auch in diesem Jahr sind international renommierte Referenten und Experten zu Gast, die für ein hochkarätiges Meeting sorgen werden.weiter

Stammzellbehandlung bei arterieller Verschlusskrankheit

Patienten mit arterieller Verschlusskrankheit können von einer Injektion mit eigenen Stammzellen profitieren – so das Ergebnis einer deutschen Studie, die im April 2011 auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie vorgestellt wurde.weiter

Geweberegeneration nach Herzinfarkt

Kleine Stücke zellbesiedelter Proteingerüste sollen helfen, infarktgeschädigtes Herzgewebe zu regenerieren. Vielversprechende Ergebnisse aus dem Tiermodell veröffentlichte eine Forschergruppe an der Columbia University in New York.
weiter